The Dirtbombs

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Dirtbombs sind eine 1992 gegründete, fünfköpfige Rock 'n' Roll Band aus Detroit (Michigan, USA).

Genre

Rock 'n' Roll mit Einflüssen aus Garage, Punk, Soul, Blues

Line-Up

Bandgeschichte

The Dirtbombs wurden 1996 von Mick Collins gegründet, der schon bis Anfang der 1990er Jahre Mitglied der recht bekannten Garage Rock Band The Gories war.

Ursprünglich waren die Dirtbombs nur als Projekt gedacht, das erst seit 2004 ein festes Line-Up gefunden hat. Und es wurden Anfangs nur Singles veröffentlicht, die jedoch so erfolgreich waren, dass das Label In the Red die Band überredete, ein Album zu veröffentlichen.

Horndog Fest erschien 1998, und ist ein eher am Punkrock orientiertes Album. Zwei Jahre später erschien dann die erste Split-Single der Band mit The White Stripes, im gleichen Jahr erschien auch das zweite Album.

Ultraglide in Black besteht 13 Songs, wobei zwölf davon Coverversionen von Soul- oder Funkliedern sind. Your Love Belongs Under a Rock stammt von Mick Collins.

2003, nach ausgedehnten Touren, die die Band auch nach Europa und Australien führte, folgte das dritte Album, Dangerous Magical Noise, ein eher Poprockorientertes Werk.


Es folgten weiterhin zahlreiche Singles, eine Best-Of-Compilation, auf der wieder Coverversionen zu hören sind, sowie das aktuelle We Have You Surrounded. Dieses Mal ein im Vergleich eher düsteres Album.

Kollaborationen

* siehe Split-Singles

Diskographie

Alben
  • 1998 Horndog Fest (In the Red Records)
  • 2001 Ultraglide in Black (In the Red Records)
  • 2003 Dangerous Magical Noise (In the Red Records)
  • 2008 We Have You Surrounded (In the Red Records)
  • 2011 Party Store (In the Red Records)
Compilation
  • 2005 If You Don’t Already Have a Look (Best Of; In the Red Records)
EPs
  • 2001 Chariot of the Gods? (Au-Go-Go Records)
Singles
  • 1996 High Octane Salvation (Sympathy For The Record Industry)
  • 1997 All Geeked Up (In The Red)
  • 1998 Tina Louise (Flying Bomb Records)
  • 1998 Maybe Your Baby (High Maintenance)
  • 1998 Stuck Under My Shoe (Some Assembly Required)
  • 2000 Headlights On (Solid Sex Lovie Doll Records)
  • 2000 Brucia I Cavi (Hate Records)
  • 2001 Ode To A Black Man (Sweet Nothing)
  • 2002 Australian Sing A Long With The Dirtbomb Singers (Zerox Records)
  • 2002 Pray For Pills (Corduroy Records)
  • 2003 Motor City Baby (Sweet Nothing)
  • 2004 Earthquake Heart (Velvet Tiger)
  • 2004 Merit (Kapow Records)
  • 2004 Crashdown Day (Corduroy Records)
  • 2005 Tanzen Gehn' (Soundflat Records)
  • 2005 Brand New Game (Munster Records)
  • 2007 Oh Katrina (Noiseless/Live From Detroit)
  • 2008 Rocket USA (Infirmary Phonographic)
  • 2008 Need You Tonight (Stained Circles)
  • 2008 The Dirtbombs... Play Sparks (In The Red)
Split-Singles

Referenzbands

Weblinks