Supernichts

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Line-Up

  • Frank Franksen (Gitarre)
  • Harry Krischner (Gesang)
  • Jim Pansen (Bass)
  • Polka Paule (Schlagzeug, bis 2001)
  • Achim Arschloch (Schlagzeug, seit 2001)

Bandgeschichte

Supernichts war eine deutschsprachige Punkband, die 1993 in Köln gegründet wurde. In der Urbesetzung bestand sie aus Frank Franksen (Gitarre), Harry Krischner (Gesang), Jim Pansen (Bass) und Polka Paule (Schlagzeug). Letzterer wurde 2001 durch den Ex-Knochenfabrik-Schlagzeuger Achim Arschloch ersetzt. Supernichts stehen nicht in der Tradition des politischen Deutschpunks, sondern befassen sich in ihren Liedern mit den Skurrilitäten des Alltags. Im Herbst 2017 gaben sie ihre Auflösung bekannt.

Diskografie

Alben
  • 1997 Dispo Dancing
  • 1998 Personennahverkehr
  • 2001 Chaosübersehgenie
  • 2004 Gitarre Schlagzeug Bass Gesang
  • 2006 Hamburg Köln Belgrad
  • 2008 Fixpunkte & Bojen
  • 2010 Immer wenn ich musst Du
EPs

Weblinks