Suedehead

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Suedehead wurde im Februar 1988 als erste Single Morrisseys in seiner Solokarriere veröffentlicht, und war ebenfalls auf dem Debütalbum Viva Hate vertreten.

Geschrieben wurde der Song von Morrissey und Stephen Street, er hat eine Länge von 3:54 min und wurde im Winter 1987 aufgenommen.

In den englischen Charts erreichte Suedehead Platz fünf und war damit erfolgreicher als alle Smiths-Singles.

Das Cover zeigt den Sänger bei einem Konzert der Smiths im Londoner Palladium.

Als "Suedeheads" bezeichnet man eine Subkultur, die Ende der 1960er Jahre in England entstand. Der Text nimmt jedoch keinen Bezug zu dieser Szene.

Line-Up

Tonträger

7" 12" CD

Suedehead
I Know Very Well How I Got My Name

Suedehead
I Know Very Well How I Got My Name
Hairdresser On Fire

Suedehead
I Know Very Well How I Got My Name
Hairdresser On Fire
Oh Well, I'll Never Learn

Weblinks