Stéphane Sednaoui

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Französischer Fotograf und Regisseur.

Biographie

Sednaoui begann seine Karriere als Castingchef in einer Werbefirma. Dort traf er Jean-Paul Gaultier, durch den er die Modewelt kennenlernte. Kurz darauf begann er sich mit Fotografie zu beschäftigen und arbeitete mit William Klein zusammen. Mit 21 wurden seine ersten Arbeiten in Magazinen veröffentlicht und mit 22 konnte er die Fotografie als Vollzeitjob ausführen. 1991 beginnt er Musikvideos zu drehen und feiert mit Give It Away von den Red Hot Chili Peppers und Big Time Sensuality von Björk große Erfolge. Er war mal mit Björk liiert und hat heute eine Tochter mit Laetitia Casta. Zur Zeit lebt er in New York und arbeitet an einem Spielfilmprojekt und einem Buch über Tibet. Seine Videos wurden in der Directors Label-Reihe veröffentlicht.

Videographie

Weblinks