Spex-Backissues (ab 2010)

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Backissues werden die Spex-Hefte der Vergangenheit genannt. Eine ausführliche Liste inklusive Inhaltsangaben der einzelnen Hefte und Bestellmöglichkeit noch nicht vergriffener Exemplare auf Spex.de

siehe auch:

2010

Nr. Ausgabe Titel Platte der Ausgabe
324 01/02 Tocotronic
Wahnverwandtschaften
Hot ChipOne Life Stand
325 03/04 G wie Gorillaz
Das ABC der Comicband um Damon Albarn
Kristof SchreufBourgeois with Guitar
326 05/06 Das Gesetz der Serie
TV-Special: 20 Jahre Twin Peaks und die Folgen
CaribouSwim


327 07/08 Berliner Spaßdiktatur: Bonaparte The Dead WeathersSea of Cowards



328 09/10 Doppelcover zum Thema: Kunstsprache Theater
Christoph Schlingensief - Ich habe geklaut
Helene Hegemann - Ich bin kein Verbrecher
FreilandFreiland Klaviermusik
329 11/12 Doppelcover mit Die Antwoort - Design of a nation MutterTrinken Singen Schießen

2011

Nr. Ausgabe Titel Platte der Ausgabe
330 01/02 Hercules and Love Affair
Die Orgie geht weiter
Gang of Four - Content
331 03/04 Hallo Jenseits
Das große Jenseits-Special
PJ Harvey – Let England Shake
332 05/06 Protestsong ohne Zukunft?
30 Jahre Aids
Fleet Foxes – Helplessness Blues
333 07/08 Lady Gaga
natürlich!
Matana Roberts – COIN COIN, Chapter One: Gens de couleur libres
334 09/10 Lars von Trier
Oh Lars!
Roman Flügel – Fatty Folders
335 11/12 Noel Gallagher:
Techno ist geil!
LateNightTales - MGMT