Sofie Hein

Aus indiepedia.de
Version vom 25. Juni 2012, 23:32 Uhr von Alientv (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sofie Hein war früher Sängerin und Bassistin der Band Honey Suckle Roses, machte dann als Tinkabell mit Ulrich Schnauss eigene Songs. 2002 gründete sie zusammen mit Barbara Wagner die Band Wagner & Pohl. Außerdem schreibt sie Kolumnen für die TAZ. 2012 hat sie als Lucyhoneychurch die Musik für die Dokumentation Berlinized - Sexy an Eis komponiert.

Weblinks