Monozid

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Monozid
Herkunft: Leipzig, Deutschland
Aktiver Zeitraum: seit 2003
Genres: Post-Punk, New Wave, Noise-Rock
Labels: SM-Musik, Et mon cul c´est du tofu, Drink And Be Merry, Awake In The Greylight
Homepage: monozid.com
Line-Up:
Max – Schlagzeug
Franz – Gitarre, Gesang, Bass
Ralf – Gitarre, Bass (seit 2006)
Ehemalige Mitglieder:
Dorain – Bass (bis 2004)
Daniel G. – Bass, Gesang (bis 2008)
Daniel K. – Bass 2008/09

Monozid ist eine Post-Punk-Band aus Leipzig-Connewitz.

Bandgeschichte

Monozid gründeten sich im Mai 2003 in Leipzig. Beeinflusst vom Wave der 80er entstanden erste Songs und etwa ein Jahr nach Gründung gaben Monozid ihr Livedebüt in der Gieszer16. Nach zahlreichen Bassistenwechseln veröffentlichten Monozid 2006 ihre erste EP „Erstens", auf die ein Jahr später – Monozid waren zwischenzeitlich, zum Quartett angewachsen – die EP „Waiting for the Circus" folgte. Begleitet wurden die selbstveröffentlichten EPs von zahlreichen Konzerten und Touren, welche sie bisher durch 25 Länder führte (u.a. USA und Russland). 2008 nahmen Monozid ihr erstes Album auf, welches 2009 via Major Label/SM-Musik veröffentlicht wurde. Für die Aufnahmen zum zweiten Album "A Splinter For The Pure" ging die Gruppe nach New York City, das Werk erschien im Dezember 2012 bei SM-Musik und Awake In The Greylight in Deutschland sowie bei Drink and be merry (Russland) und Et mon cul c´est du tofu (Frankreich).

Diskographie

Alben

EPs

  • 2006 Erstens
  • 2007 Waiting for the Circus

Singles

Kompilationsbeiträge (Auswahl)

  • "Draußen" auf "Gospels from Your Stereo" (Strobelight Records)
  • "Erstens" auf "New Dark Age Vol. IV" (Strobelight Records)
  • "Erstens" auf "Gothic Compilation Vol 33" (Gothic Magazin)
  • "Gleis 3" auf "Awake in the Greylight Vol I" (Transmission Fanzine Sampler)
  • "Gleis 3" auf "Smoke and Spotlight" (Static Silence)
  • "Stehen bleiben" auf "Awake in the Greylight Vol II" (Transmission Fanzine Sampler)
  • "Waiting For The Circus" auf "Awake in the Greylight Vol IV" (Transmission Fanzine Sampler)
  • "Let's Shake Hands And Wonder" auf "La Tierra De Los Sueños Vol III" (Gente Gotica)
  • "Turquoise Fields Burn Brighter, Honey" auf "Darkness Before Dawn Vol II" (Upscene)
  • "Exit Hearts" auf "Death # Disco Volume II"
  • "A Room For The Damned" auf "Walk In Silence" (Fabrika Rec)

Referenzbands

Cover

Weblinks