Molotov Jive

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Molotov Jive ist eine Band aus Karlstad.

Genre

Rock, Pop

Line-Up

  • Anton Annersand: Gesang, Gitarre
  • Anders Wennberg: Bass, Background-Gesang
  • Oskar Olofsson: Gitarre
  • Johan Hansson: Drums, Perkussion und Background-Gesang

Bandgeschichte

Molotov Jive ist eine schwedische Rock/Pop/Indie-Band mit Einflüssen von den Beatles, The Clash, The Libertines, The Kinks und The Who. Ihr erstes Album "When it's all over I'll come back again" mit der Single "Weight (Off My Shoulder)" erschien am 25. Oktober 2006. Auf der nachfolgenden Tour traten Molotov Jive unter anderem auch als Support für die schwedische Rockband Sugarplum Fairy auf. Die neuste Single "Valentines Day" erschien am Valentinstag 2007. Molotov Jive nennen sich selbst "the sound of young sweden", in Anlehnung an The Sound of New Scotland.

Diskographie

Alben

Singles/EPs

Referenzbands

Mando Diao, The Libertines, The Beatles, The Kinks

Weblinks