Mojave 3

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Alt.Country

Line-Up

Bandgeschichte

Als die Shoegazer-Band Slowdive von ihrem Label Creation Records gedroppt wurde, beschloßen drei der Slowdive-Mitglieder (Halstead, Goswell und McCutcheon) Mojave 3 zu gründen. Später stießen der ebenfalls aus dem Shoegazer-Umfeld stammende Simon Rowe (Chapterhouse) und Alan Forrester hinzu.

Trotz der Shoegazer-Wurzeln bewegen sich Mojave 3 musikalisch im Alt.Country oder Folk-Bereich.

Kollaborationen

  • Mojave 3 übernehmen die backing vocals auf "Devil Will Ride" von Gomez (auf Liquid Skin)

Diskographie

  • 1995 Ask Me Tomorrow (4AD)
  • 1998 Out of Tune (4AD)
  • 2000 Excuses for Travelers (4AD)
  • 2003 Spoon and Rafter (4AD)
  • 2006 Puzzles Like You (4AD)

Singles/EPs

  • 1998 Who Do You Love (4AD)
  • 1998 Some Kinda Angel (4AD)
  • 2000 In Love With a View (4AD)
  • 2000 Any Day Will Be Fine (4AD)
  • 2000 Return to Sender (4AD)
  • 2003 Bluebird Of Happiness (4AD)
  • 2006 Breaking the Ice (4AD)

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
NME Les Inrocks
2003 Spoon and Rafter
-
36
Singles
1998 Who Do You Love?
37
-

Kompilationsbeiträge

Trivia

  • Die 3 im Bandnamen bezog sich ursprünglich darauf, dass die Band von Halstead, Goswell und McCutcheon gegründet wurde.

Referenzbands

Coverversionen

Mojave 3 covern...

Weblinks