Kurtis Rush

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurtis Rush ist der britische DJ Erol Alkan, der unter dem Alias Kurtis Rush seine Bastard-Pop-Tracks "veröffentlichte".

Tracks

Compilationbeiträge

  • 2002 "George Gets His Freak On" auf Mixed Bizness

Trivia

  • Als Kylie Minogue einen Auftritt bei den Brit Awards hatte, sang sie selbst ein Mashup aus ihrem Hit Can't Get You Out Of My Head und Blue Monday von New Order. Ganz wie Kurtis Rush vorab als Bastard-Pop eine White Label Pressung herausbrachte.