Knäcke Kollektief

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Knäcke Kollektief ist ein DJ-Team, welches zu Zeit aus 8 Personen besteht. Gegründet wurde es im Jahr 2006 und seitdem werden in regelmäßigen Abständen Konzerte und Parties organisiert, welche hauptsächlich regelmäßig mittwochs im Klex, Greifswald in der Indiebar stattfinden.

Line Up

fanfare, polyesther, hautze bautz, flex, d.jane, roc o.k., wah² & moritz

Bands

Das Knäcke Kollektief lädt sich auch gerne hin und wieder ein paar Bands ein, die dann mit einer zünftigen Aftershow begleitet werden.

Folgende waren schon zu Gast:

Delbo, EF, Microstern, Slagsmalsklubben, Hungry Hungry Ghost, Kate Mosh, Seidenmatt, Pitchtuner, Rich And Kool, Klez.e, Joycehotel, Botanica, Siva, Kombinat Feinripp, Pawnshoph Orchestra, Zuhause, Peer, Kleingeldprinzessin, Paris, Chikinki, Cosmic Casino, Daniel Benjamin, Ampl:tude, Monotekktoni, Sternbuschweg, Martin Tetzlaff, Werle & Stankowski, Team Blender, Kolkhorst, Friska Viljor, Antennas, Brokof, The Man No. 9, Naked Neigbours On TV, Mexicola, My Beloved Polar Bear, Beatplanet, The Domus, Fertig, los!, Tele, Roman Fischer, u.v.a.m.

Gäste beim Knäcke Kollektief

fucking Pop DJ-Team, Populario dj team, Mamallapuram dj team, Whatever dj team, *Mit.Ohne.Team

Das Knäcke Kollektief war Gast im

Magnet Club Berlin, Mau Club Rostock, Beatclub Dessau, Grüner Jäger Hamburg, M.S. Stubnitz Rostock, Bunker Rostock, Schokoladen Berlin, UT Connewitz Leipzig, Mamallapuram Festival, Klex Greifswald, Kiez Dessau, Geokeller Greifswald, Ikuwo Greifswald, Zebra-Club Neubrandenburg, La Pampa...

Links zum Knäcke Kollektief