Kafe Kult

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel basiert auf dem Text Kafe Kult aus sub-bavaria.de.

Kafe Kult
Klub   |   Kneipe   |   Filme   |   Konzerte
Kafe Kult
Oberföhringer Str. 156
81925 München-Oberföhring
Homepage

Das Kafe Kult ist ein Münchener Club am Rande der Stadt in den Räumen der früheren Kulturstation.

Geschichte

Das Kafe Kult wurde 1991/1992 von Wolfgang Farkas, Jörg Wizigmann, Benjamin Krieger u.a. gegründet. Hier haben diverse Punk/Hardcore-Größen gespielt, die sonst wohl nirgendwo sonst in München spielen können.

Das Programm des aktuellen Kollektivs spannt einen Bogen von Punk- und Hardcorespielarten über Indie-Rockendes hin zu experimentellen Kram.

Jedes Jahr kurz vor Weihnachten feiert hier das Münchener Label Bodensatz sein Fest. Hier hatten auch viele andere Gruppen aus der Münchener Subkultur ihren Ursprung: Im Kafe Kult fanden schon einige Veranstaltungen von Ultraschall, Club2, Red Can Records und vielen anderen statt.

Weblinks