Jonathan Glazer

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jonathan Glazer ist ein britischer Musikvideo- und Filmregisseur, verantwortlich für einige Musikvideoklassiker.

Biographie

Glazer, in London geboren, studiert Theaterdesign und beginnt bei Theaterstücken Regie zu führen, bevor er zur Filmbranche wechselt, wo er zunächst Film- und TV-Trailer zusammenstellt. Er wird bei der Produktionsfirma Academy Films eingestellt und dreht dort erfolgreiche Werbespots. Mitte der 90er beginnt er Musikvideos zu drehen, die Videos zu Radioheads Karma Police und der UNKLE/Thom Yorke-Kollaboration Rabbit In Your Headlight gelten als Klassiker der Videokunst. 2000 dreht er sein Filmdebüt Sexy Beast mit Ben Kingsley, für das er mehrere Preise gewinnt und von Kritikern gefeiert wird. Sein zweiter Film Birth mit Nicole Kidman, der 2004 erscheint, wird eher zwiespältig aufgenommen.

Videographie

Filmographie

Literatur

  • Frahm, Laura: Bewegte Räume. Zur Konstruktion von Raum in Videoclips von Jonathan Glazer, Chris Cunningham, Mark Romanek und Michel Gondry (in: Studien zum Theater, Film und Fernsehen, Bd. 44), Frankfurt am Main [u.a.]: Peter Lang Verlag 2007

Weblinks