Idaho (Band)

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Line Up

ehemalige Mitglieder

Bandgeschichte

Anfang der 90er gründen Jeff Martin und John Berry die Band in Los Angeles, California. 1993 werden sie von Caroline Records unter Vertrag genommen, die versuchen die Band in der post-Nirvana Alternative Rock Welle zu verkaufen. Der Erfolg bleibt aus. Über die Jahre bringen fehlender kommerzieller Erfolg und Drogen die Band immer wieder zum auseinanderbrechen. Dies geht so weit, dass Jeff Martin das Album "Levitate" im Alleingang aufnimmt. Mittlerweile ist John Berry zurückgekehrt und die Band hat mit ihrer eigenen Firma Idahomusic das Geschäftliche in die eigene Hand genommen.

Diskographie

Singles/EPs

Kompilationsbeiträge

  • 2005 Live Today auf Something Must Break

Referenzkasten

  • Under am Ende des Hearts of Palm Albums zitiert die Melodien von To be the One, Hearts of Palm und dem damals noch nicht veröffentlichten Nothing Wrong.

Trivia

  • 2004 komponiert Jeff Martin die Musik zur amerikanischen Fernsehserie The Days. Ob und wann die Serie im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird steht noch nicht fest.
  • 2005 erhält Jeff Martin den Auftrag die Musik und das Titelthema zur NBC Serie Inconceivable zu komponieren. Auch hier steht eine Ausstrahlung im deutschen Fernsehen in den Sternen.
  • Das Album The Lone Gunman gibt es in 3 verschiedenen Versionen (Amerika, Europa, Japan), wobei sich das Tracklisting in 1-4 Songs unterscheidet. Die Lone Gunman Bonus EP gibt es in 2 verscheidenen Versionen (einmal 6, einmal 8 Tracks), die in den ersten Wochen dem Album beilagen, wenn man es bei der Band, respektive Retrophonic, gekauft hat. Zusätzlich hat Talitres dem Album anfangs eine 3 Track CD-R beigelegt, die die 3 Tracks enthielt, die auf der japansichen, aber nicht auf der europäischen Version zu finden waren.

Coverversionen

Idaho covern...

Video

Weblinks