Einstürzende Neubauten – Grundstück

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grundstück war zunächst ein nichtoffizielles Album der Band Einstürzende Neubauten. (siehe auch: Jewels)

Zum Album

Die Aufnahmen waren das Ergebnis der zweiten Phase des Supporter-Projekts und wurden 2005 nur an einen registrierten und zahlungswilligen Personenkreis ausgereicht. Musikalisch ist es das Bindeglied zwischen den offiziellen Werken Perpetuum Mobile und Alles wieder offen und basiert einmal mehr auf dem skurrilen Karteikastenspiel der Band, bei dem die Musiker sich allerlei Zufallsaufgaben stellen müssen. Die Ergebnisse des Karteikastenspiels werden allerdings nicht nur bei den Einstürzenden Neubauten, sondern auch in Soloprojekten verwertet.

"Grundstück" wurde am 7. September 2018 über den Indigo-Vertrieb einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Es wurde in zwei Versionen veröffentlicht: Einmal in der normalen CD-Version und einmal mit einer DVD, die einen Auftritt vom November 2004 einer Grundstück-Performance im Palast der Republik in Berlin zeigt.

Der Titel des Albums bezieht sich auf den letzten Song von Perpetuum Mobile.

Line-Up

Tracklisting

  • 1. Good Morning Everybody (4:42)
  • 2. Grundstück: GS1 (5:07)
  • 3. Grundstück: GS2 (2:17)
  • 4. Grundstück: Unseasonable Weather (3:06)
  • 5. Grundstück: GS3 (1:50)
  • 6. Grundstück: Vox Populi (6:11)
  • 7. Grundstück: November/Sie lächelt 6:04)
  • 8. Neun Arme / Die Nacht (3:52)
  • 9. Wo sind meine Schuhe? (4:56)
  • 10. Tagelang Weiss (6:27)

Weblink