Dirty Three

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dirty Three ist eine instrumentale Band, die 1992 in Melbourne (Australien) gegründet wurde.

Genre

Post-Rock, Instrumental-Rock

Line-Up

Bandgeschichte

Alle Bandmitglieder waren schon in australischen Bands aktiv, als Warren Ellis 1992 damit begann, für ein Projekt mit Mick Turner und Jim White ein Demo aufznehmen. Das Demo erschien schließlich 1994 als erstes Album unter dem Titel "Sad & Dangerous", und in der Folge spielten sie im Vorprogramm von unter anderem Sonic Youth, Pavement und John Cale, was ihnen einen Plattenvertrag mit dem Label Touch & Go. einbrachte.

Insgesamt haben Dirty Three bis heute sieben Alben veröffentlicht, während alle Bandmitglieder auch in anderen Bands aktiv waren.

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
The Silent Ballet
2003 She Has No String Apollo 9

Referenzbands

Weblinks