DNS Wasserturm

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

DNS Wasserturm ist ein Song der Einstürzenden Neubauten. Er ist 6:27 min lang und ist auf dem Album Zeichnungen des Patienten O.T. aus dem Jahr 1983 enthalten.

Der Text und das Instrumental entstanden unabhängig voneinander (siehe dazu auch die Dokumentation Liebeslieder von 1993).

DNS

Während der Aufnahmen zu Kollaps im Jahr 1980 hatte Sänger Blixa Bargeld einen Traum, den er direkt nach dem Aufwachen aufnehmen konnte.

Diese Traumgeschichte wurde in der Originalversion, also mit der verschlafen klingenden Stimme Bargelds für den Song verwendet.

Wasserturm

Während einer Soundexpediton durch Berlin, wo die Band alle möglichen Geräusche der Stadt sammelte, stiessen sie auf den "Wasserturm", der heute auf dem Museumspark des Deutschen Technikmuseums in Berlin steht.

Innerhalb einer großen Kugel, die oben auf dem Turm befestigt ist, und außergewöhnliche akustische Bedingungen bot, wurde das Soundmaterial gesammelt.

Weblink