Cut Off Your Hands

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cut Off Your Hands
Cut Off Your Hands live am 7. Juli 2007 in Auckland
Cut Off Your Hands live am 7. Juli 2007 in Auckland
Herkunft: Auckland, Neuseeland
Aktiver Zeitraum: seit 2004
Genres: Indierock
Labels: Speak N Spell
679 Recordings (Europa)
French Kiss Records (US)
Homepage: myspace.com/cutoffyourhands
Line-Up:
Nick Johnston (Gesang)
Michael Ramirez (Gitarre, Gesang)
Phil Hadfield (Bass, Gesang)
Brent Harris (Schlagzeug, Gesang)

Bandgeschichte

Cut Off Your Hands, die zunächst Shaky Hands heißen sich aber aufgrund der gleichnamigen Band aus Portland umbenennen, touren sich seit 2004 durch Neuseeland. 2006 erscheint ihre selbstbetitelte Debüt-EP bei Speak N Spell und nach einigen Festivals spielen sie 2007 die ersten Konzerte in Europa und den USA. In London nehmen sie mit Bernard Butler die EP Blue on Blue auf, gefolgt von der Shaky Hands-EP. 2008 supporten sie Foals und nehmen ihr Debütalbum auf, das wieder Butler produziert. Es heißt "You and I", erscheint Ende des Jahres in ihrer Heimat (wo es Platz 21 der Charts erreicht) und Anfang 2009 im Rest der Welt.

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Charts

Jahr Titel Charts
D NZ UK US A CH S F I NOR NL DK POR FIN MEX AUS
2008 You and I 21

Referenzbands

Videoclips

MP3s

Weblinks