Charley's Girls

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Punk, Post-Punk

Line-Up

Bandgeschichte

Charley's Girls kann als eine der - wenn nicht die - ersten Punkbands Deutschlands gelten. Alle Musiker sind aus dem Umfeld der Ratinger Hof Szene Düsseldorfs, aus der später die wichtigste Punkbewegung des Landes mit Bands wie SYPH, Fehlfarben oder DAF erwachsen sollte.

Bereits 1978 ging Charley's Girls in die Band Mittagspause über, aus der sich dann Fehlfarben entwickelten.

Referenzkasten

  • Bandname: "Charley's Girls" ist ein Zitat eines Lou Reed Songs ("Charley's Girl" [1]) aus dessen Coney Island Baby Album vom 1976.

Film