Brakes

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Indie-Rock

Line-Up

Bandgeschichte

Die Brakes entstanden 2002 aus einem Konzertbesuch der White-Brüder (eigentlich Electric Soft Parade) bei einem Sologig von Eamon Hamilton (eigentlich British Sea Power).

Kollaborationen

Diskographie

Alben

Singles/EPs

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH SV F NOR FIN NZ
Singles
2005 All Night Disco Party - 67 - - - - - - - -

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
NME
2005 Give Blood
40

Kompilationsbeiträge

Trivia

  • Das Debütalbum wurde von den Rough Trade Shops zum Album des Jahres 2005 gewählt ("A truly great album and one that got more number 1 staff votes than any other in recent years - 28 minutes of sheer country / punk delight!" [1])

Referenzbands

Coverversionen

Brakes covern...

Weblinks