Black Kids

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Indie-Pop

Line-Up

Bandgeschichte

Nach der Gründung 2006 (die Mitglieder lernten sich in der Sonntagsschule kennen) spielen die Black Kids häufig als Vorband in ihrer Heimatstadt und erlangen 2007 nach einem Auftritt beim Athens Popfest größere Bekanntheit. Sie veröffentlichen ihre Demo-EP "Wizards of Ahhhs", die auf MySpace verfügbar ist und von Pitchfork hochgelobt wird. Auch sonst wird die Band überall heftig gehypt, sie touren bald durch die USA und Großbritannien und bekommen 2008 schließlich einen Vertrag mit Columbia. Die Single I'm Not Gonna Teach Your Boyfriend How to Dance With You wird vor allem in UK ein Hit und im Juli erscheint das Debütalbum "Partie Traumatic", das von Bernard Butler produziert wird.

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Charts

Jahr Titel Charts
D US US Indie UK A CH S F I NOR NL DK POR FIN MEX AUS NZ
2008 Partie Traumatic 17 5 120
Singles
2008 I'm Not Gonna Teach Your Boyfriend How to Dance With You 11
2008 Hurricane Jane 36

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
NME Intro Musikexpress Pitchfork Les Inrocks Intro
2008 Partie Traumatic 43 24 35 13
Singles
2007 I'm Not Gonna Teach Your Boyfriend How to Dance With You 68
2008 I'm Not Gonna Teach Your Boyfriend How to Dance With You 32 9 17 42

All-Time-Charts

I'm Not Gonna Teach Your Boyfriend How to Dance With You (EP Version)

Referenzbands

Coverversionen

Black Kids covern...

  • Damn I Wish I Was Your Lover von Sophie B. Hawkins (auf B-Seite zu "I'm Not Gonna Teach...")
  • You Turn Me On von Beat Happening (auf B-Seite zu "I'm Not Gonna Teach...")

Remixe

Black Kids werden geremixt von...

  • BeigeHurricane Jane

Videoclips

MP3s

Weblinks