Beirut – Gulag Orkestar

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gulag Orkestar
Beirut
Veröffentlicht: 9. Mai 2006 (US)
25. September 2006 (UK)
16. Dezember 2006 (D)
Label & Vertrieb: Ba Da Bing! (BING048)
Revolver USA
4AD (CADD2619)
Albumlänge: 37:25 Min.
Genre: Indiepop, Folk
Formate: CD, LP
Chronologie

Gulag Orkestar

2007 The Flying Club Cup

Andere:
2007 Lon Gisland EP
2007 Pompeii EP
2007 Elephant Gun EP

Zum Album

Gulag Orkestar ist das Debütalbum der amerikanischen Band Beirut, das Projekt des Musikers Zach Condon. Es wurde im Winter 2005 in Albuquerque, New Mexico aufgenommen und im Dezember desselben Jahres in der "Seaside Lounge" in Brooklyn fertiggestellt. Bei den Aufnahmen wurde Condon u.a. von Jeremy Barnes (Neutral Milk Hotel) und Heather Trost (A Hack and a Seasaw) unterstützt. Das Album ist von einer Europareise inspiriert, die Condon als Jugendlicher unternahm. Dies zeigt sich in Songtiteln wie Bratislava, Brandenburg oder Postcards from Italy.

Das Album wurde bei seinem Erscheinen bei Kritikern groß gefeiert, auch wenn sich das nicht in kommerziellen Erfolg umsetzte. Dieser folgte dann eher beim nächsten Album. Das Album wurde im November zum Album des Monats in der Spex gewählt.

Das Coverfoto fand Zach Condon in einer Bücherei in Leipzig, wo es aus einem Buch herausgerissen war. Im Platteninlay bat er um Hinweise auf den Fotografen. Dieser ließ sich schließlich als Sergey Chilikov[1] ermitteln.

Line-Up

Tracklisting

  1. The Gulag Orkestar (4:38)
  2. Prenzlauerberg (3:46)
  3. Brandenburg (3:38)
  4. Postcards from Italy (4:17)
  5. Mount Wroclai (Idle Days) (3:15)
  6. Rhineland (Heartland) (3:58)
  7. Scenic World (2:08)
  8. Bratislava (3:17)
  9. The Bunker (3:13)
  10. The Canals of Our City (2:21)
  11. After the Curtain (2:54)

Credits

Scenic World von Ryan Condon

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
Spex Rolling Stone Pitchfork Les Inrocks TMT Spex Intro
2006 Gulag Orkestar
13
16
-
18
25
7 17
Singles
2006 Postcards From Italy
-
-
29
-
-
31 -

Referenzkasten

Videoclips

Kritiken

  • http://en.wikipedia.org/wiki/Sergey_Chilikov