Ata Tak

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Düsseldorfer Label atatak wurde 1979 von Pyrolator unter dem Namen "Warning Records" gegründet, im Jahre 1980 mit seinen Partnern Frank Fenstermacher und Moritz Reichelt in atatak umbenannt. Es gilt als einer der Vorreiter der deutschen Independent-Bewegung und Mitauslöser der NDW. Seit 1979 erschienen etwa 100 Lp`s, Singles und CD`s. Seit Anfang der 90er Jahre wird das Label nunmehr von Fenstermacher und Pyrolator alleine betrieben. Mitte der 80er Jahre wurde das Unterlabel Das Büro gegründet.

Veröffentlichungen

Weblink

atatak-Homepage