indiepedia.de:Über Indiepedia.de

Aus indiepedia.de

Die indiepedia ist ein Wiki für Indie- und Popkultur, das im Juni 2005 von Theresia, Christian, Mawe und Horst Motor ins Leben gerufen wurde.

Ein Wiki ist eine im Internet verfügbare Sammlung von Seiten, die von den Benutzern nicht nur gelesen, sondern auch online geändert werden kann. Der Name stammt von wikiwiki, dem hawaiianischen Wort für "schnell". Die einzelnen Seiten und Artikel eines Wikis sind durch Links miteinander verbunden. (siehe auch http://www.wikipedia.de/wiki/wiki)

Ähnlich wie bei der Wikipedia soll hier eine interaktive Enzyklopädie entstehen, die sich in unserem Fall jedoch auf alternative Popkultur im weitesten Sinn konzentriert. (Wir wollen hier aber weder eine Diskussion starten noch vorschreiben, was "indie" ist.) Die indiepedia soll ein Nachschlagewerk sein, ein Ort zum Stöbern, eine Informationsquelle für popkulturell Aktive, ein Ratgeber für Touristen in Sachen Popkultur. Dadurch, dass jeder neue Beiträge anlegen oder vorhandene Artikel ergänzen kann, soll die indiepedia zu einem Sammelbecken von Insiderwissen werden.

Häufige Bedenken, postwendend entkräftet:

  • "Wofür die indiepedia, wenn man den Bereich alternative Popkultur genauso in die Wikipedia integrieren könnte?"

Wofür Bäckereien, wenn man sein Brot genauso beim Supermarkt kaufen kann? Es gibt mittlerweile eine ganze Menge von Wikis, die auf ein bestimmtes Thema spezialisiert sind.

  • "Geraten nicht eine ganze Menge falscher Informationen in die indiepedia, wenn jeder darin rumwüten kann?"

Bestimmt. Aber genauso bestimmt werden diese bald von irgendjemand bemerkt und korrigiert.

  • "Habt ihr keine Angst vor Vandalismus?"

Wer hat Angst vor Virginia Jetzt? Jeder Artikel hat eine Versionsgeschichte, mit der man alle früheren Versionen wiederherstellen kann. Admins haben außerdem die Möglichkeit, Artikel zu löschen und Benutzer zu sperren.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalt
Bilder
Werkzeuge