Young Lords

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Young Lords
Herkunft: New York, USA
Aktiver Zeitraum: seit 2007
Genres: Rock, Country
Homepage: www.myspace.com/younglords
Line-Up:
Blair Van Nort (Gesang)
Reed Van Nort (Gitarre, Gesang)
Adam Gerard (Gitarre, Gesang)
Maxwell Kamins (Bass)
Grant W. Anderson (Schlagzeug)
Ehemalige Mitglieder:
Anthony LaMarca (Schlagzeug)

Young Lords sind eine amerikanische Rockband aus New York.

Bandgeschichte

Die Young Lords sind eine moderne Rock and Roll Band, deren Sound sich an den der Vergangenheit anlehnt. Sie fusionieren Rock-, Country- und Punk-Einflüsse zu hymnenartigen Songs, die sich an eine jüngere Generation richten. In New York trafen Lead-Sänger Blair van Nort und sein Bruder und Gitarrist Reed van Nort, die eigentlich aus Texas stammen und Country spielen wollten, Gitarrist Adam Gerard, Bassist Maxwell Kamins und den ehemaligen Schlagzeuger Anthony LaMarca. Durch die nun komplette Bandbesetzung entstand aber ein eher rockiger Sound, in dem der Country zwar noch deutlich zu hören ist, aber nicht mehr im Vordergrund steht. Nach unzähligen Konzerten (u.a. mit Bands wie The Fratellis und The Like) in New York und anderen Städten und einigen Features in Magazinen wie Elle und Nylon veröffentlichten die Young Lords Ende des Jahres 2008 ihr Album Rodeo Songs über ihr eigenes Label Five Believers. Zudem gab es 2009 mehrere Konzerte in London und Paris.

Diskographie

Alben

Referenzbands

Coverversionen

Young Lords covern...

MP3s

Weblinks