Veronica Falls

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Veronica Falls haben sich 2009 in London gegründet.

Genre

Indie-Pop

Line-Up

Bandgeschichte

Roxanne Clifford und Patrick Doyle spielten bereits in der Band Sexy Kids, als sie 2009 James Hoare auf einem Konzert von Comet Gain trafen. Es entstand die Idee, zusammen eine Band zu gründen und so fragten sie Marion Herbain um Unterstützung am Bass.

Bereits im folgenden Jahr erschienen die ersten zwei Singles Found Love in a Graveyard und Beachy Head auf dem Label Captured Tracks.

Wiederum ein Jahr später erschien 2011 ihr erstes Album mit dem Titel Veronica Falls.

Diskographie

Alben
Singles/EPs
  • 2010 Found Love in a Graveyard
  • 2010 Beachy Head
  • 2011 5 Demos EP
  • 2011 Bad Feeling
  • 2012 Six Covers EP
  • 2012 My Heart Beats
  • 2012 Teenage
  • 2013 Six Covers Vol. 2 EP

Weblinks