Veröffentlichungen 2016

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alben-Veröffentlichungen des Jahres 2016. (QWERTY: Veroeffentlichungen 2016)

Das Jahr 2016 sah auf Rateyourmusic.com Hunderte von Veröffentlichungen mit Wertungen um die 70 Prozent. Akustikklampferinnen und -klampfer waren weitgehend abgemeldet. Das letzte Werk von Leonard Cohen bildete hier dank intelligenter Streicherarrangements die große Ausnahme. Die Blu-ray Disc Radical Action von King Crimson schnitt überraschend stark ab. Überraschend nicht nur wegen des in der Vergangenheit bei Musikveröffentlichungen eher unpopulären Ausgabeformats Blu-ray, sondern auch, weil es sich um die Aufarbeitung älterer Sessions handelte, wenn auch in Neubesetzung. Allerdings waren Robert Fripp und sein Chefmasterer Steven Wilson so vorsichtig, vier verschiedene Ausgaben in unterschiedlichen Formatkombinationen auf den Markt zu bringen.

  • Platz 1: David Bowie - ★ (Blackstar) (Art Rock)
  • Platz 2: Radiohead - A Moon Shaped Pool (Chamber Pop, Art Pop, Art Rock)
  • Platz 3: Kate Bush - Before the Dawn (Live) (Art Pop, Progressive Pop)
  • Platz 4: King Crimson - Radical Action (To Unseat the Hold of Monkey Mind) (Live) (Progressive Rock)
  • Platz 5: Danny Brown - Atrocity Exhibition (Experimental Hip Hop, Hardcore Hip Hop)
  • Platz 6: A Tribe Called Quest - We Got It From Here... Thank You 4 Your Service (Conscious Hip Hop, East Coast Hip Hop, Jazz Rap)
  • Platz 7: Nick Cave & The Bad Seeds - Skeleton Tree (Singer/Songwriter, Art Rock)
  • Platz 8: Vektor - Terminal Redux (Technical Thrash Metal)
  • Platz 9: Swans - The Glowing Man (Experimental Rock, Post-Rock)
  • Platz 10: Run the Jewels - Run the Jewels 3 (Hardcore Hip Hop)
  • Platz 11: King Crimson - Live in Toronto (Progressive Rock)
  • Platz 12: Various Artists - La La Land (Original Motion Picture Soundtrack)
  • Platz 13: Insomnium - Winter's Gate (Melodic Death Metal)
  • Platz 14: Frank Ocean - Blonde (Alternative R&B, Neo-Soul)
  • Platz 15: Kendrick Lamar - untitled unmastered. (Jazz Rap, Conscious Hip Hop, West Coast Hip Hop)
  • Platz 16: Autechre - elseq 1–5 (IDM)
  • Platz 17: Car Seat Headrest - Teens of Denial (Indie Rock)
  • Platz 18: Moonsorrow - Jumalten aika (Folk Metal, Pagan Black Metal)
  • Platz 19: Oranssi Pazuzu - Värähtelijä (Psychedelic Rock, Black Metal)
  • Platz 20: Leonard Cohen - You Want It Darker (Singer/Songwriter, Chamber Folk)

(Stand: 15. Januar 2017)

Weitere Veröffentlichungslisten:

2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |2018

Januar

1. Januar

8. Januar

12. Januar

15. Januar

17. Januar

18. Januar

22. Januar

29. Januar

30. Januar

Februar

1. Februar

2. Februar

5. Februar

9. Februar

12. Februar

15. Februar

19. Februar

20. Februar

26. Februar

29. Februar

März

1. März

2. März

4. März

5. März

6. März

8. März

9. März

11. März

13. März

14. März

15. März

17. März

18. März

22. März

25. März

29. März

April

1. April

4. April

7. April

8. April

9. April

15. April

16. April

18. April

22. April

27. April

29. April

Mai

1. Mai

2. Mai

3. Mai

6. Mai

'Ghold - Pyr

8. Mai

13. Mai

20. Mai

22. Mai

25. Mai

27. Mai

Juni

1. Juni

2. Juni

3. Juni

6. Juni

9. Juni

10. Juni

17. Juni

18. Juni

22. Juni

23. Juni

24. Juni

27. Juni

Juli

1. Juli

8. Juli

15. Juli

22. Juli

28. Juli

29. Juli

August

5. August

12. August

19. August

24. August

26. August

31. August

September

1. September

2. September

6. September

9. September

15. September

16. September

19. September

21. September

23. September

27. September

30. September

Oktober

2. Oktober

6. Oktober

7. Oktober

12. Oktober

14. Oktober

17. Oktober

21. Oktober

28. Oktober

November

4. November

8. November

10. November

  • Deutsche Bank - Autopop (Wiederveröffentlichung von 2013 mit vielen Bonustracks)

11. November

14. November

18. November

25. November

Dezember

1. Dezember

2. Dezember

9. Dezember

16. Dezember

23. Dezember