Ventil Verlag

Aus indiepedia.de
Version vom 17. November 2008, 05:49 Uhr von Typobot (Diskussion | Beiträge) (Bot: Kosmetische Änderungen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

1999 gegründeter Mainzer Verlag mit popkultureller Ausrichtung. Neben verschieden Popliteratur-Publikationen (in der Reihe Popliteratur) veröffentlicht der Verlag auch das testcard-Magazin und die Reihe Bibliothek der Popgeschichte.

Der wohl bekannteste bisheriger Output ist "Wir könnten Freunde werden" von Thees Uhlmann.

Reihen

Bekannte Autoren

Weblinks