Ty

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ty ist das Pseudonym des britischen Hip Hop Künstlers Ben Chijioke.

Biographie

Ben Chijioke wurde in London in einer Familie geboren, die gebürtig aus Nigeria stammt. In den 1990ern begann er sowohl eigene Musik aufzunehmen, als auch zusammen mit dem Ghetto Grammar poetry workshop so genannte Lyrical Lounge zu organisieren. 2000 schließlich veröffentlichte er als Debüt die Single Break the Lock auf dem Londoner Label Big Dada, gefolgt vom Album Awkward.

Diskographie

Alben
Singles
  • 2000 Break the Lock
  • 2001 The Nonsense
  • 2003 Wait a minute
  • 2003 Groovement / Ha Ha
  • 2004 Oh U Want More? (featuring Roots Manuva)
  • 2004 Look 4 me
  • 2006 Don't Watch That / What You Want?

Kompilationsbeiträge

Trivia

Sein Album Upwards war für den Mercury Music Prize 2004 nominiert.

Weblinks