Thirteen Senses

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Line-Up

Bandgeschichte

Die Vier lernen sich am College kennen, gründen die Band und proben in einer Scheune. Ende 2003 ziehen sie nach London und spielen in Pubs oder als Support für Athlete und The Clams (zu Beginn noch unter dem Namen Soul Magician). 2004 unterschreiben sie bei Mercury und bringen im September desselben Jahres ihr Debütalbum The Invitation heraus. Anfang 2007 erscheint das zweite Album Contact.

Diskographie

Alben

Singles/EPs

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH S F NOR FIN NZ
2005 The Invitation - 14 - - - - - - - -
Singles
2004 Do No Wrong - 38 - - - - - - - -
2004 Into The Fire - 35 - - - - - - - -
2005 Thru The Glass - 18 - - - - - - - -
2005 The Salt Wound Routine - 45 - - - - - - - -

Referenzbands

Videoclips

Weblinks