These New Puritans

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Post-Punk

Line-Up

Bandgeschichte

These New Puritans wird 2005 von den vier 17-jährigen Bandmitgliedern gegründet und kommt 2006 bei Angular Records unter. Dort erscheint ihre Debüt-EP "Now Pluvial", die sie innerhalb eines Tages aufnehmen und später für ebenfalls einen Tag zum freien Download anbieten. 2007 entdeckt sie der Modeguru Hedi Slimane und lässt sie eine seiner Präsentationen für Dior Homme musikalisch untermalen, was die Bekanntheit der Band erheblich steigert. 2008 erscheint dann das Debütalbum "Beat Pyramid", produziert von Gareth Jones. Der Nachfolger "Hidden" wird 2010 die Platte des Jahres im NME.

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH S F I NOR NL DK POR FIN MEX AUS NZ
2010 Hidden 100

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
NME Musikexpress Pitchfork Les Inrocks Spex
2008 Beat Pyramid 41 38
2010 Hidden 1 17 36
Singles
2008 Elvis 16
2010 We Want War 14 100

Kompilationsbeiträge

Referenzkasten

  • I Want to Be Tracy Emin: Tracey Emin ist eine kontroverse britische Künstlerin [1].

Trivia

  • Der Bandname ist angeblich vom The Fall-Song New Puritan inspiriert.

Referenzbands

Remixe

These New Puritans werden geremixt von...

  • Loving HandsNavigate, Navigate (auf "Swords of Truth"-Single)
  • SBTRKTWe Want War (auf "Hidden Remixes")
  • Main Attrakionz3000 (auf "Hidden Remixes")
  • SalemHologram (auf "Hidden Remixes")
  • GhosthunterWe Want War (auf "Hidden Remixes")

Videoclips

MP3s

Weblinks