The Help Album

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Help Album
Veröffentlicht: 9. September 1995
Label & Vertrieb: Go! Discs Records
Albumlänge: --
Genre: Benefiz-Sampler
Formate: CD


The Help Album ist der erste Charity-Sampler der Organisation "War Child". Die Einnahmen aus dem Verkauf (insgesamt £1.25 Millionen -> ca. €1,89 Millionen) gingen an Opfer des Krieges in Bosnien-Herzogowina.

Das Konzept der CD orientiert sich an einer Aussage John Lennons, dass er finde, dass Alben sofort veröffentlicht werden sollten, wenn sie aufgenommen sind. Dementsprechend wurde an einem Montag (4. September 1995) aufgenommen, am Tag darauf gemischt und am Samstag (9.9.95) war das Album in den Läden.

War Child hat 2005 eine Nachfolgekompilation veröffentlicht, Help: A Day in the Life, und zusammen mit dem NME 2002 den Sampler War Child: 1Love.

Tracklist

  1. Oasis and Friends - "Fade Away"
  2. The Boo Radleys - "Oh Brother "
  3. The Stone Roses - "Love Spreads" (live)
  4. Radiohead - "Lucky "
  5. Orbital - Adnan"
  6. Portishead - "Mourning Air "
  7. Massive Attack & Brian Eno - "Fake the Aroma "
  8. Suede - "Shipbuilding" (Original von Elvis Costello and Clive Langer)
  9. The Charlatans & The Chemical Brothers - "Time for Livin'" (Original von Sly And The Family Stone)
  10. Stereo MC's - "Sweetest Truth (Show No Fear)"
  11. Sinéad O'Connor - "Ode to Billy Joe" (Original von Bobbie Gentry)
  12. The Levellers - "Searchlights" (Original von Rev Hammer)
  13. Manic Street Preachers - "Raindrops Keep Falling on my Head" (Original von Bacharach and David)
  14. Terrorvision - "Tom Petty Loves Veruca Salt"
  15. The One World Orchestra (aka The KLF) - "The Magnificent "
  16. Planet 4 Folk Quartet - "Message to Crommie"
  17. Terry Hall and Salad - "Dream a Little Dream"
  18. Neneh Cherry and Trout - "1, 2, 3, 4, 5 "
  19. Blur - "Eine Kleine Lift Musik"
  20. The Smokin' Mojo Filters - "Come Together" (Original von The Beatles)

Trivia

Weblinks