Soundgarden – Room a Thousand Years Wide

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Room a Thousand Years Wide
Soundgarden
Veröffentlicht: 1990
Label & Vertrieb: Sub Pop (SP83)
Produziert von: Soundgarden
Genre: Grunge
Formate: 7"
Chronologie

1990Loudest Love

Room a Thousand Years Wide

1991Badmotorfinger

Room a Thousand Years Wide ist eine Single der US-amerikanischen Grunge-Band Soundgarden, die diese 1990 für den Sub Pop Singles Club veröffentlichte.

Line-Up

Zur Single

Eine Sonderstellung in der Soundgarden-Diskografie nimmt diese 7"-Single ein. 1990 kehrte die Band noch einmal zu ihrem ersten Label Sub Pop zurück, um einen Beitrag für dessen Singles Club zu leisten, obwohl sie damals bereits einen Vertrag bei A&M hatte. Zudem war "Room a Thousand Years Wide" die erste Veröffentlichung, auf der der neue Bassist Ben Shepherd zu hören war. Schließlich ist sie auch noch ein schönes Beispiel für die demokratische Aufgabenverteilung beim Soundgarden-Songwriting: Den Song auf der ersten Seite verfassten Matt Cameron und Kim Thayil gemeinsam, für die B-Seite zeichneten Chris Cornell und – erstmals – Ben Shepherd verantwortlich.

Tracklisting

Seite A

Room a Thousand Years Wide (4:15)

Seite B

HIV Baby (4:48)

Andere Versionen

  • Die 7" wurde insgesamt fünftausendmal gepresst, davon erschienen 3500 Stück für den Sub Pop Singles Club in schwarzem Vinyl, weitere 1500 Stück in pastellgrünem Vinyl, die ausschließlich als Promoexemplare verteilt wurden.

Referenzkasten/Trivia

  • Die A-Seite Room a Thousand Years Wide nahm die Band für das 1991 folgende Album "Badmotorfinger" noch einmal auf, dort ergänzt durch einen Saxophonpart von Scott Granlund. Sänger Chris Cornell war übrigens zunächst dagegen, dieses "alte" Stück noch einmal zu verwenden, wurde vom Rest der Band aber überstimmt.
  • Die B-Seite HIV Baby hat folgenden Hintergrund: Ben Shepherd war die Angewohnheit des Soundgarden-Gitarristen Kim Thayil aufgefallen, dass er nie Besteck oder Trinkgefäße anderer Leute benutzte, und ihn daraufhin mit dem Spitznamen "HIV-Baby" versehen.

Weblinks