Sonic Youth – Rather Ripped

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rather Ripped
Sonic Youth
Veröffentlicht: 13. Juni 2006
Label & Vertrieb: Geffen Records, (Universal)
Albumlänge: 57:37 min
Produziert von: Sonic Youth, John Agnello
Formate: LP, CD
Chronologie

2004 Sonic Nurse

Rather Ripped

2009 The Eternal

Andere:
2006 The Destroyed Room: B-Sides And Rarities

Rather Ripped ist das 14. reguläre Studioalbum der New Yorker Band Sonic Youth.

Zum Album

Die Songs wurden aufgenommen zwischen Dezember 2005 und Februar 2006 in den Sear-Sound-Studios in New York. Es ist das letzte Album der Band auf dem Major-Label Geffen und seit Murray Street das erste ohne Jim O'Rourke.

Line-Up

Tracklisting

Seite A

  • 1. Reena (3:47)
  • 2. Incinerate (4:55)
  • 3. Do You Believe in Rapture? (3:11)
  • 4. Sleepin' Around (3:42)
  • 5. What a Waste (3:33)
  • 6. Jams Run Free (3:52)

Seite B

  • 7. Rats (4:24)
  • 8. Turquoise Boy (6:14)
  • 9. Lights Out (3:32)
  • 10. The Neutral (4:09)
  • 11. Pink Steam (6:57)
  • 12. Or (3:31)

Andere Versionen

i-Tunes und europäische CD-Version

  • 13. Helen Lundeberg (4:39)

britische Version

  • 14. Eyeliner (5:44)

japanische Version

  • 15. Do You Believe in Rapture? (Psychedelic Mix) (3:14)

Charts

Jahr Titel Charts
D US UK A CH SV F NOR FIN NZ
2006
Rather Ripped 79 71 - - 59 46 25 13 40 -

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
NME Spex Musikexpress Intro Pitchfork Visions Les Inrocks Spex Intro Rolling Stone Visions
2006 Rather Ripped
-
17
26
3
43
21
39
10 11 29 -

Weblinks