Leonard Cohen – Songs of Love and Hate

Aus indiepedia.de
(Weitergeleitet von Songs of Love and Hate)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Songs Of Love And Hate
Leonard Cohen
Veröffentlicht: März 1971
Label & Vertrieb: Columbia Records (C 30103)
Albumlänge: 44:15 Min.
Produziert von: Bob Johnston
Genre: Singer/Songwriter
Formate: LP, CD
Singles: --
Chronologie

1969 Songs From A Room

Songs Of Love And Hate

1974 New Skin For The Old Ceremony

Andere:
1973 Live Songs

Zum Album

Songs Of Love And Hate ist das dritte Album des kanadischen Singer/Songwriters Leonard Cohen und gilt als sein bestes. Es wurde im von März bis November 1970 in Nashville aufgenommen.

Die Songs sind insgesamt eher spartanisch instrumentalisiert und von Cohens Stimme und Gitarre geprägt. Eine deutliche Ausnahme bildet Diamonds In The Mine, dass sich in Gesang, Musik und Stimmung von allen anderen Songs des Albums unterscheidet.

Tracklisting

A-Seite

  1. Avalanche (5:01)
  2. Last Year's Man (5:59)
  3. Dress Rehearsal Rag (6:05)
  4. Diamonds In The Mine (3:50)

B-Seite

  1. Love Calls You By Your Name (5:40)
  2. Famous Blue Raincoat (5:10)
  3. Sing Another Song, Boys (6:12)
  4. Joan Of Arc (6:21)

Line-Up

Weitere Credits

Andere Versionen

  • 2007 erschien eine Remastered Edition des Albums mit einer früheren Versionen von Dress Rehearsal Rag.
    • Dress Rehearsal Rag (Early Version) (5:37)

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH SV F NOR FIN NZ
1971 Songs of Love and Hate 24 4 145 - - - - 11 - -

All-Time-Charts

Kritiken