Social Distortion

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Social Distortion ist eine Punkband aus Kalifornien. Die Band existiert seit 1979 und ist somit eine der dienstältesten Punkbands der Vereinigten Staaten. Das einzige noch verbliebene Gründungsmitglied ist der Sänger und Gitarrist Mike Ness.

Mitglieder

Gründungsmitglieder

Ehemalige Mitglieder

Aktuelle Besetzung

Stil

Social Distortion spielen einen sehr vom Rock 'n' Roll inspirierten, mid-tempo Punk, der vor allem durch die melodiösen Gitarrenwände und Mike Ness einprägsamem Gesangsstil geprägt wird. Die Musik von Social Distortion kann man kaum in die gängigen Subgenres des Punks einordnen, da Social Distortion einen sehr eigenständigen Stil pflegen. Ihre Debütalbum "Mommy´s little Monster" und das 1996 erschienene "White Light, White Heat, White Trash" gelten als Meilensteine des amerikanischen Punkrock.

Diskographie

Alben
  • 1983: Mommy's Little Monster (13th Floor/TimeBomb Recordings)
  • 1988: Prison Bound (TimeBomb Recordings)
  • 1990: Social Distortion (Epic Records)
  • 1992: Somewhere Between Heaven and Hell (Epic Records)
  • 1995: Mainliner (Wreckage From the Past) (TimeBomb Recordings)
  • 1996: White Light, White Heat, White Trash (Epic Records)
  • 2004: Sex, Love and Rock 'n' Roll (TimeBomb Recordings (US), Kung Fu Records (EU))
  • 2011: Hard Times and Nursery Rhymes (Epitaph)
Singles
  • 1981: Mainliner (Single) (Posh Boy Records)
  • 1982: 1945 (Single) (13th Floor/ Faulty Records)
  • 1983: Another State of Mind (Single) (13th Floor Records)
  • 1992: Bad Luck (Single) (Epic Records)
Sonstige
  • 1998: Live at the Roxy (TimeBomb Recordings)
  • 2007: Greatest Hits (TimeBomb Recordings (US), Epitaph Records (EU))

Charts

! bgcolor="#A2B5CD"| 1

Jahr Titel Charts
D US UK A CH S F I NOR NL DK POR FIN MEX AUS NZ
1990 Social Distortion 128
1992 Somewhere Between Heaven and Hell 76
1996 White Light, White Heat, White Trash 27
1998 Live at the Roxy 121
2004 Sex, Love and Rock 'N' Roll 48 31 29
2007 Greatest Hits 86
2011 Hard Times and Nursery Rhymes 3 4 14 20 11 95 6

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
Intro Visions Intro Visions
1996 White Light, White Heat, White Trash 34
2004 Sex, Love & Rock'n'Roll 26 21 45 14

All-Time-Charts

White Light, White Heat, White Trash

Videoclips