Sleater-Kinney – One Beat

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
One Beat
Sleater-Kinney
Veröffentlicht: 20. August 2002
Label & Vertrieb: Kill Rock Stars
Albumlänge: 43:27 Min.
Produziert von: John Goodmanson
Genre: Pop-Punk
Formate: CD, LP
Chronologie

2000 All Hands on the Bad One

One Beat

2005 The Woods

One Beat ist das sechste Studioalbum von Sleater-Kinney.

Zum Album

One Beat wurde Anfang 2002 veröffentlicht. Es sollte das letzte Studioalbum von Sleater-Kinney sein, das unter dem Label Kill Rock Stars herauskam.

Das Album setzt sich teilweise mit der politischen Situation dieser Zeit in den USA auseinander. So wird im Song "Combat Rock" der Irakkrieg kritisiert. Der Inhalt in "Sympathy" und "Far Away" spricht die Anschläge vom 11. September und die Politik von George W. Bush an.

Line-Up

Tracklisting

Alle Songs wurden von Carrie Brownstein, Corin Tucker und Janet Weiss geschrieben.

  1. One Beat
  2. Far Away
  3. Oh!
  4. The Remainder
  5. Light Rail Coyote
  6. Step Aside
  7. Combat Rock
  8. O2
  9. Funeral Song
  10. Prisstina
  11. Hollywood Ending
  12. Sympathy

Charts

Jahr Titel Charts
D US US Independent UK A CH S F NOR FIN NZ
2002 One Beat - 107 5 - - - - - - - -

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
Intro Pitchfork
2002 One Beat
13
14

All-Time-Charts