Sinnbus

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sinnbus ist ein Berliner Bandkollektiv und Label.

Genre

Postrock, Postpunk, Indierock und Electronica.

Info

Sinnbus wurde Ende 2000 in Berlin Karlshorst/Lichtenberg von Mitgliedern der Bands Seidenmatt, Nyorna Quenz, Torchous, Delbo, Kate Mosh, Beach, kam:as und weiteren als Bandkollektiv gegründet. Seit 2001 ist Sinnbus als Sinnbus Musik e.V. ein eingetragener Verein. Das Label Sinnbusrecords besteht seit 2002. Inzwischen werden auch einige internationale Bands wie Alarma Man, Audrey oder Troy von Balthazar veröffentlicht. Sinnbus Records ist eng befreundet mit Loob, dem Label, auf dem Delbo und Klez.e erscheinen.

Sinnbus ist Veranstalter von Events, Festivals und Aktionen in Berlin, darunter das Seefa Open Air, sinnbussignale, Sinnbus The Battle, Klang Klang Klang und das Fahrradrennen "Rund ums Heizkraftwerk". Seit Juni 2007 veranstaltet Sinnbus mit Mikrokultur regelmäßig Konzerte in Berlin. Zu den bisher veranstalteten Konzerten zählen Blonde Redhead, Apostle of Hustle und Broken Social Scene.

Aktuelles Labelroster

Diskographie

sr 001 Labelsampler "Sinnbus Transport" (CD, 2002)
sr 002 Seidenmatt – Wasserluft (CD, 2003)
sr 003 Torchous – Cut The Plans (CD, 2003)
sr 004 Kam:as – A Gap In Building (CD, 2003)
sr 005 Monotekktoni – Tonfalle (LP, 2004)
sr 006 Kate Mosh – Life Is Funfair (CD, 2004)
sr 007 Masonne – Ten Fake IDs (CD, 2004)
sr 008 Seidenmatt/Honey For Petzi – Split (10" EP, 2004 – in Zusammemarbeit mit Gentlemen Records)
sr 009 Torchous – Variations (CD, 2005)
sr 010 Ampl:tude – Auf Hören (CD, 2005)
sr 011 Kam:as – Bric-A-Brac (CD, 2005)
sr 012 Audrey – Audrey (CDEP, 2005 – in Schweden über A Tenderversion Records)
sr 013 Barra Head – We Are Your Numbers (CD, 2005 – in Dänemark auf Playrec; LP auf Noisedeluxe)
sr 014 Seidenmatt – If You Use This Software Often – Buy It (CD, 2005 – in Schweden über A Tenderversion Records)
sr 015 Monotekktoni – How To Reduce Power Consumption To A Minimum (CD, 2006)
sr 016 Kinn – Karlshorst (CD, 2006)
sr 017 Alarma Man – Alarma Man (CD, 2006)
sr 018 Audrey – Visible Forms (CD & LP, 2006)
sr 019 Ampl:tude – Der Igel an der Orgel (CD, 2007)
sr 020 Bodi Bill – No More Wars (CD & LP, 2007)
sr 021 Monotekktoni – Love Your Neighbour? No, Thanks! (CD & LP, 2007)
sr 022 Ter Haar – Ter Haar (10" EP, 2007)
sr 023 Beach – Play It To Death (CD, 2007)
sr 024 SDNMT Seidenmatt – The Goal Is To Make The Animals Happy (CD & LP, 2007)
sr 025 Troy von Balthazar – Troy von Balthazar (CD, 2007)
sr 026 I Might Be Wrong – It Tends To Flow From High To Low (CD & LP, 2007)
sr 027 Sinnbus & PNG#74 – Immer Alles Richtig Machen (CD, 2007)
sr 028 Bodi Bill – Next Time (CD & LP, 2008)
sr 029 Monotekktoni – Different Steps To Stumble (CD & LP, 2008)
sr 030 Ter Haar – Delta (CD & LP, 2008)
sr 031 Toboggan – E Brutal (CD, 2009)
sr 032 Kam:as – Neverstate (CD & LP, 2009)


Digitalveröffentlichungen:

srd 01 SDNMT Seidenmatt – LoseYour Frown EP (2007)
srd 02 Kam:As - Panic Among Whales (2007)


Spezielle Veröffentlichungen und Kleinstauflagen:

sr r01 SEEFA – Livemitschnitt (CDR, 2003)
sr r02 Pantasz – Gloknova EP (CDR, 2003)
sr r03 Pantasz – Anorak Für Freunde (CDR, 2003)
sr r04 Jn Fischer Erf – Snacks United (3"CDR, 2003)
sr r06 Ampl:tude – Dichter Zusammenrücken (CDR, 2003)
sr mp001 Labelcompilation "Sinnbus Are Friends" (MP3, 2005)
sr mp002 Labelcompilation "Sinnbus Are Friends, Too" (MP3, 2007)

Weblinks