Pitti Platsch 3000

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Fanzine Pitti Platsch 3000 berichtete über Musik, Filme, Bücher, den Tagesablauf der Macher etc. und wurde zwischen 1998 und 2005 von Matthias "Säm" Wagner und Matthias Weber herausgegeben, hauptsächlich von Regensburg, Nürnberg und Ilmenau aus. Es erschienen 11 Ausgaben in Printform, daneben existiert weiterhin die Website pittiplatsch3000.de, auf der sich in der Zwischenzeit fast der gesamte Back-Katalog an Texten befindet - sowie aktuelle Reviews und nicht zuletzt das rege besuchte Gästebuch, in dem sich Musiknerds aus den unterschiedlichsten Szenen (Berlin, Würzburg, Köln, Nürnberg, Bayreuth, München, ... - Musikindustrie, Independentlabelmacher, Fanzineschreiber, Bands und Musiker, ...) zum lesen, informieren, stöbern und streiten treffen.

Außerdem erscheinen unter der Flagge von Pitti Platsch 3000 seit 2001 regelmäßig die Pop You-Sampler.