Pictureplane

Aus indiepedia.de
Pictureplane
Herkunft: Santa Fe, New Mexiko
Denver, Colorado
Aktiver Zeitraum: seit 2003
Genres: Witch House
Elektronik
Labels: Lovepump United Records
Ormolycka Records
Line-Up:
Pictureplane alias
Travis Egedy

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Pictureplane ist der Künstlername des Elektronik-Künstlers Travis Egedy, geboren am 1. Mai 1985. Er stammt ursprünglich aus Santa Fe in New Mexiko, trat musikalisch aber erst 2003 in Erscheinung nachdem er nach Denver, Colorado gezogen war. In Denver lebte er im Rhinoceropolis, einer Punk- und Underground-Musik Konzertinstitution. Dark Rift, sein Album von 2009 erreichte größere Aufmerksamkeit nach dem es sehr positiv auf der Musik-Webseite Pitchfork Media besprochen wurde. Er wurde zu dieser Zeit dem aufkommenden Genre Witch House zugerechnet. Pictureplane vermischt träumerischen House und Rave. Sein bekanntester Song Goth Star, der auf vielen Musik-Blogs vorgestellt wurde, enthält ein Sample von Fleetwood Mac. Pictureplane hat auch mehrere Remixe für Health und Crystal Castles gemacht.

Discography

Alben

  • "Self Titled" (2004)
  • Covered in Blood, Surrounded by Text (2005)
  • Slit Red Bird Throat (2007)
  • Health//Disco (Health-Remixes) (2008)
  • Turquoise Trail (2008)
  • Trance Doll/New Mind 7 inch single (2009)
  • Dark Rift (2009)
  • Thee Physical (2011)

Singles

  • "Real is a Feeling" (2011)

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalt
Bilder
Werkzeuge