Peer Göbel

Aus indiepedia.de
Peer Göbel
Herkunft: Berlin, Deutschland
Aktiver Zeitraum: seit 1999
Instrumente: Gesang, Klavier, Geige, Gitarre
Labels: Libuda Records
Sitzer Records
Bands:
Le Mobilé
Peer
Worried Men (2007)

Peer Göbel ist Sänger der Berliner Bands le mobilé und PEER. Er moderiert zusammen mit Mila (mum Entertainment) das Videoblog Undertube, arbeitet als Journalist und lebt als Katalysator in Berlin.

Inhaltsverzeichnis

Biographie

Peer Göbel wuchs in Berlin auf und studierte von 1995 bis 2004 Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Musikwissenschaft und Informatik an der FU Berlin und der Uppsala Universitet (98/99). Er war Mitherausgeber von soma, der "internationalen zeitschrift für popkultur, politik, das leben und den ganzen rest", und der soma.sampler-Reihe, Buchhändler bei mogwa und Gründungsmitglied des Showkollektivs [kritkon]. Im Januar 2007 startete er das Videoblog Undertube, das 2008 für den Grimme-Online-Award nominiert wurde. 2008/09 war er Redakteur für Tagesspiegel Online und Zoomer.de. Seit Sommer 2009 ist er Chefredakteur und Projektleiter beim LoadBlog.

Im Jahr 2000 gründete Peer Göbel die Band Le Mobilé, die zeitweise in der Garage Pankow probte, und ist Sänger und Gitarrist der Band.

2005 erschien sein Solo-Album „Lieder, um sie auf das Ende eines Mixtapes zu machen" (produziert von Andreas Bonkowski im Radio Buellebrueck Studio) bei Libuda Records. Im Juli 2007 folgte die „Gassenhauer EP" (gemischt und teilweise aufgenommen von Tobias Siebert) bei Sitzer Records, 2008 auch auf Kassette bei Froggi Records. Ein Sammlerstück ist die "Midireise (Schubert)" (2006), die "Winterreise" von Franz Schubert zu Midi-Klavier.

Bei mehreren Alben der Locas in Love steuerte Peer Streicherarrangements bei und agierte als Gastmusiker auf ihren Touren. Im Februar 2007 erschien das Album "Six By Three" des Countrytrios Worried Men, das neben Peer aus Steffen Melang und Matthias Ruthenberg bestand.

Seit 2007 singt und spielt Göbel Gitarre in der Band PEER, zusammen mit Daniel von Fromberg, Thomas Heinrich, Philipp Guhr und Martin (Marv) Thomas. Das Debüt-Album "Wir sind Peer" erschien am 15.10.2010 auf Sitzer Records/Broken Silence.

Solo-Diskographie

Alben
EPs

Videos

Homepage

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalt
Bilder
Werkzeuge