Panda Bear

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Experimentelle Musik, New Weird America

Biographie

Panda Bear (alias Noah Lennox) ist Gründungsmitglied von Animal Collective, seinen Bandkollegen Deakin kennt er seit der 2. Klasse. Er wächst in Baltimore auf und geht in Pennsylvania auf die High School. Heute ist mit der Modedesignerin Fernanda Pereira verheiratet und lebt mit ihr und ihrer gemeinsamen Tochter in Lissabon.

1998 veröffentlicht er ein selbstbetiteltes Debütalbum, 2004 folgt "Young Prayer" beim hauseigenen Label Paw Tracks und erregt schon die Aufmerksamkeit der Kritiker. Dies gelingt noch viel stärker mit dem dritten Album "Person Pitch", das u.a. von Pitchfork zum "Album des Jahres" (2007) gewählt wird.

Nachdem Noah Lennox 2009 bereits neue Panda Bear-Songs auf Kozerten gespielt hat und einem Auftritt beim Primavera Sound Festival 2010 in Spanien zugesagt hat, wurde Anfang des Jahres bekannt gegeben, dass das neue Panda Bear-Album mit dem Titel Tomboy im September 2010 erscheinen wird.[1] Die gleichnamige Single erschien bereits im Juli 2010. Es folgen drei weitere Singles, sodass viele Songs des Albums bereits vor Veröffentlichung zu hören waren. Jedoch wurden die jeweiligen Lieder für das Album von Produzent Peter Kember (aka. Sonic Boom) neu abgemischt und noch mehr Hall- und Echo-Effekte hinzugefügt, was, wie die Spex kritisch anmerkt, der Stimme von Noah Lennox eher abträglich ist.[2]

Bands

Kollaborationen

Diskographie

Alben
Singles/EPs
Live
  • 2004 Live at ZDB, Lisbon, Portugal, September 2004 (parts 1 & 2) (Digital)

Charts

Jahr Titel Charts
D US US Independent UK A CH S F I NOR NL DK POR FIN MEX AUS NZ
2007 Person Pitch 38

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
Spex Intro Pitchfork Rolling Stone Les Inrocks TMT Spex
2007 Person Pitch 7 30 1 6 19 1
2011 Tomboy 32 34 27
Singles
2007 Bros 3
2010 Slow Motion 60
2011 Last Night at the Jetty 43

All-Time-Charts

Person Pitch
The Top 500 Tracks of the 2000s (Pitchfork, 2009)
  • # 48 Bro's
  • # 132 Comfy in Nautica

Remixe

Panda Bear remixen...

Panda Bear wird geremixt von...

Videoclips

MP3s

Weblinks

  1. http://pitchfork.com/news/37729-panda-bear-reveals-new-album-title/
  2. Spex #332 Mai/Juni 2011, S. 124