Nima Nourizadeh

Aus indiepedia.de
Version vom 30. Mai 2010, 13:53 Uhr von Ishmaelbbc (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „== Biografie == Nima Nourizadeh ist ein britischer Musikvideoregisseur. Er macht 1999 seinen Abschluss am Central St. Martins College of Art & Design und …“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biografie

Nima Nourizadeh ist ein britischer Musikvideoregisseur. Er macht 1999 seinen Abschluss am Central St. Martins College of Art & Design und dreht danach einige Low Budget-Videos. Sein erstes Video dreht er für seinen Bruder.[1] Dann gründet er mit zwei Freunden das Regiekollektiv The Imaginary Tennis Club, das u.a. Videos für Junior Senior und Dizzee Rascal produziert. 2005 lösen sie sich auf und Nourizadeh macht alleine weiter. Besonders bekannt werden dabei die Videos zu Over and Over von Hot Chip, Do the Whirlwind von Architecture in Helsinki und L.E.S. Artistes von Santogold

Videographie

Weblinks

Quellen

  1. http://www.britishcouncil.org/au-arts-airplayuk-nima-nourizadeh-interview.htm