Neil Hubbard

Aus indiepedia.de

Biographie

Neil Hubbard war Mitbegründer des frühen Indie- und Kassettenlabels Engram Records aus Seattle. Neben seiner Tätigkeit als Tontechniker und Produzent für das Label, das unter anderem Pionierkompilationen wie "Seattle Syndrome Vol. 1" und "Seattle Syndrome Two" herausbrachte, produzierte Hubbard auch die erste EP der legendären Hardcore-Punks The Fartz, welche später auf Alternative Tentacles erneut veröffentlicht wurde. Heute ist Neil Hubbard einer der bekanntesten Dudelsackspieler (!) von Seattle und hat ansonsten nicht mehr wirklich viel mit Punkrock zu tun.

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalt
Bilder
Werkzeuge