Musikexpress-Backissues (2005–2009)

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Backissues werden die Musikexpress-Hefte der Vergangenheit genannt. Möglichkeiten und Infos um diese zu bestellen findet man auf Musikexpress.de

siehe auch:

Inhaltsverzeichnis

2005

Preis: 4,50€

Ausgabe Erscheinungsdatum Titel Platte des Monats
1 16. Dezember 2004 Tocotronic
Aber hier leben: Nein danke!
Adam Green – Gemstones
2 13. Januar 2005 Depeche Mode
25 Jahre Depeche Mode: 16 Seiten Dossier inkl. Exlusivinterview mit Martin Gore
Bright Eyes – I'm Wide Awake, It's Morning
3 10. Februar 2005 Queens Of The Stone Age
Josh Homme stellt wieder seine A-Mannschaft zusammen
Bloc Party – Silent Alarm
4 17. März 2005 Beck
Pop-Kunst aus dem Gameboy
Arcade Fire – Funeral
5 14. April 2005 Wir sind Helden M.I.A. – Arular
6 12. Mai 2005 England brennt
Die neue Briten-Welle: Maxïmo Park+Bloc Party+The Futureheads+Kaiser Chiefs+The Others
Maxïmo Park – A Certain Trigger
7 16. Juni 2005 The White Stripes
Auf der Flucht in Mittelamerika
The White Stripes – Get Behind Me Satan
8 14. Juli 2005 Mando Diao
The Swedes are alright
Art Brut – Bang Bang Rock & Roll
9 11. August 2005 Kaiser Chiefs
Das Serviceteam der Saison
Kaiser Chiefs – Employment
10 15. September 2005 Franz Ferdinand
Alle Kraft dem Wachstum!
Franz Ferdinand – You Could Have It So Much Better
11 13. Oktober 2005 Depeche Mode
Rollenspiele: Drei Pop-Millionäre zwischen Distanz und Nähe
The Cardigans – Super Extra Gravity
12 10. November 2005 Babyshambles
Pete Doherty und seine Band abseits der Skandale
Louis XIV – The Best Little Secrets Are Kept

2006

Preis: 4,50€

Ausgabe Erscheinungsdatum Titel Platte des Monats
1 15. Dezember 2005 The Strokes
Rückkehr auf den Planeten Erde
The Strokes – First Impressions of Earth
2 19. Januar 2006 Tomte
Die Band hinter all diesen Liedern
Arctic Monkeys – Whatever People Say I Am, That's What I'm Not
3 16. Februar 2006 Placebo
Aufbruch oder Abgesang?
We Are Scientists – With Love and Squalor
4 16. März 2006 Arctic Monkeys
Ganz England verliert den Kopf, nur sie selbst nicht
Yeah Yeah Yeahs – Show Your Bones
5 13. April 2006 Red Hot Chili Peppers
Hollywood kann tödlich sein
Morrissey – Ringleader of the Tormentors
6 18. Mai 2006 Sportfreunde Stiller
Fußball kommt nach Haus'
Dirty Pretty Things – Waterloo to Anywhere
7 14. Juni 2006 Muse
Prog ist keine Nebensache
Sonic Youth – Rather Ripped
8 13. Juli 2006 Revolver
Wie The Beatles das beste britische Pop-Album aller Zeiten schufen
Kante – Die Tiere sind unruhig
9 17. August 2006 Mando Diao
Wenn die Wolfsstunde schlägt – zuhause bei Mando Diao
Mando Diao – Ode to Ochrasy
10 14. September 2006 The Mars Volta
"Prog ist der neue Punk!"
Bonnie "Prince" Billy – The Letting Go
11 12. Oktober 2006 Die Ärzte
Das 14-Seiten-Dossier feat. Exklusiv-Interview mit Rod
Roman Fischer – Personare
12 16. November 2006 Oasis
Das große Dossier über die Könige des Cool Britannia inkl. Interviews mit Liam und Noel
... And You Will Know Us by the Trail of Dead – So Divided

2007

Preis: 4,50€, ab Ausgabe 6 4,80€

Ausgabe Erscheinungsdatum Titel Platte des Monats
1 14. Dezember 2006 Damon Albarn
Seine neue Band The Good, the Bad & the Queen und die Zukunft von Blur
The Blood Arm – Lie Lover Lie
2 18. Januar 2007 Bloc Party + Kaiser Chiefs
Ohren auf, es geht weiter!
Clap Your Hands Say Yeah – Some Loud Thunder
3 15. Februar 2007 The Killers in Japan
Die große Tour-Reportage
Jamie T. – Panic Prevention
4 15. März 2007 Maxïmo Park
Paul Smiths Lieder von Liebe und Tod
Low – Drums and Guns
5 12. April 2007 Bright Eyes
Conor Oberst und die Geister von Cassadaga
Arctic Monkeys – Favourite Worst Nightmare
6 16. Mai 2007 Wir sind Helden
über Arbeit, Pop und "soundso"
Voxtrot – Voxtrot
7 14. Juni 2007 Amerika rockt zurück!
Queens of the Stone Age, The White Stripes, Smashing Pumpkins
Tocotronic – Kapitulation
8 12. Juli 2007 Sportfreunde Stiller
Zurück in der Wirklichkeit
Justice – †
9 16. August 2007 30 Jahre Punk Okkervil River – The Stage Names
10 13. September 2007 Dave Gahan
"Ich war mein eigenes Gejammer leid"
Babyshambles – Shotters Nation
11 11. Oktober 2007 The Hives
Neustart in Mississippi
Band of Horses – Cease to Begin
12 15. November 2007 The Verve
Sie kommen wieder und wollen was riskieren!
Radiohead – In Rainbows

2008

Preis: 4,80€

Ausgabe Erscheinungsdatum Titel Platte des Monats
1 13. Dezember 2007 Wir hassen billig
Der Jahresrückblick des Jahres!
Get Well Soon – Rest Now, Weary Head! You Will Get Well Soon
2 17. Januar 2008 Gipfeltreffen: Rufus Wainwright & Michael Stipe
über die Kunst des Songschreibens
Hot Chip – Made in the Dark
3 14. Februar 2008 Arcade Fire trifft Bruce Springsteen Vampire Weekend – Vampire Weekend
4 13. März 2008 Cat Power
Der nächste zerbrechliche Superstar
Hercules and Love Affair – Hercules and Love Affair
5 17. April 2008 Portishead / The Notwist
Die wichtigsten Alben des Frühlings
Portishead – Third
6 15. Mai 2008 Die 50 Superhelden des Pop 2008 Santogold – Santogold
7 12. Juni 2008 Coldplay
Interviews aus dem neuen Band-Hauptquartier
Wolf Parade – At Mount Zoomer
8 17. Juli 2008 Die 111 größten Gitarrenmomente
von Hendrix bis Doherty, von The Kinks bis Radiohead, von "Johnny B. Goode" bis "Seven Nation Army"
Beck – Modern Guilt
9 14. August 2008 Vor der großen Pause: Die Beatsteaks schließen uns ihren Proberaum auf Fleet Foxes – Fleet Foxes
10 11. September 2008 Tomte
Feinde, Freunde und der Fan in der Band
TV on the Radio – Dear Science
11 16. Oktober 2008 Bloc Party
Kele Okereke im Kampf mit den Erwartungen
Grace Jones – Hurricane
12 13. November 2008 The Killers
Ist das dein Ernst, Brandon Flowers?
Little Joy – Little Joy

2009

Preis: 5,90€

Ausgabe Erscheinungsdatum Titel Platte des Monats
1 11. Dezember 2008 MGMT
48 Stunden unterwegs mit der Band des Jahres
Glasvegas – Glasvegas
2 15. Januar 2009 Franz Ferdinand
und das schwierige dritte Album: "Natürlich gab es Meinungsverschiedenheiten"
Antony and the Johnsons – The Crying Light
3 12. Februar 2009 Mando Diao
Luxus und Anarchie in L.A.
Morrissey – Years of Refusal
4 12. März 2009 Kings of Leon
Tourstopp in Barcelona: Sie haben alles im Griff – außer sich selbst
Bonnie "Prince" Billy – Beware
5 16. April 2009 Maxïmo Park
Paul Smiths Welt der Details
Scott Matthew – There Is an Ocean That Divides and With My Longing I Can Charge It With a Voltage That's So Violent to Cross It Could Mean Death
6 14. Mai 2009 Jarvis Cocker
Exzentrisch, eloquent, englisch
Grizzly Bear – Veckatimest
7 10. Juni 2009 Gossip
Beth Dittos Freakshow: Aus der Indieprovinz auf die Titelseiten
Wilco – Wilco (The Album)
8 16. Juli 2009 Michael Jackson
Nach all dem Wahnsinn – Was vom King of Pop bleibt
Julian Plenti – Julian Plenti Is... Skyscraper
9 13. August 2009 Arctic Monkeys
Alex Turners Band ist nicht mehr dieselbe – die Wüste weiß warum
Jamie T – Kings & Queens
10 17. September 2009 40 Jahre Musikexpress
Mit Jubiläumsspecial auf 70 Seiten
Why? – Eskimo Snow
11 15. Oktober 2009 Editors
"Is This It von den Strokes klang doch wirklich scheiße, oder?"
The Flaming Lips – Embryonic
12 12. November 2009 The Clash
30 Jahre London Calling: eine Geschichte von Drogen, Gewalt, Liebe und Wahnsinn
Devendra Banhart – What Will We Be