Monster Movie

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Monster Movie wurden 1989 gegründet und 2000 neu gegründet.

Genre

Shoegaze, Dream Pop, Ambient, Postrock

Line-Up

Bandgeschichte

Monster Movie wurden eigentlich schon 1989 gegründet, allerdings wechselten sowohl Bandname als auch Besetzung ständig. Als Eternal wurde eine Single auf Sarah Records veröffentlicht. In den 1990ern hatte Savill einigen Erfolg mit seiner Band Slowdive, die sich 1995 auflöste. 2000 fasste Savill den Entschluss, zusammen mit Sean Hewson Monster Movie wiederzubeleben. Zusammen mit Martin Nichols wurde eine erste EP aufgenommen und bei Clairecords veröffentlicht. Bislang folgten vier weitere Alben, inzwischen allerdings bei dem Chicagoer Label Graveface Records.

Kollaborationen

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Referenzkasten

  • "Monster Movie" ist der Name eines Can-Albums.

Referenzbands

Dreamend, Slowdive, The Flaming Lips

MP3s

Weblinks