Michel van Dyke

Aus indiepedia.de
Michel van Dyke
Herkunft: Noordwijkerhout, Niederlande (inzischen in Hamburg)
Geboren: 3. Juni 1961 (53 Jahre)
Aktiver Zeitraum: seit 1987
Instrumente: Gesang, Songwriting
Labels: Home Records
Homepage: michelvandyke.com
Bands:
Ruben Cossani

Michel van Dyke (eigentlich Michel van der Klugt) ist ein in den Niederlanden geborener deutscher Sänger, Songwriter und Produzent, der in Hamburg lebt und wirkt.

Inhaltsverzeichnis

Biographie

Obwohl er selbst als Musiker in den späten 80ern und frühen 90ern internationale Erfolge mit englisch- und deutschsprachigen Alben feierte, ist er heute vor allem als Komponist für andere Bands aus Norddeutschland, gelegentlich in Zusammenarbeit mit Bernd Begemann, bekannt. Zu seinen erfolgreichsten Songs gehören Wo bist du jetzt? und Du trägst keine Liebe in dir, die in den Versionen von Echt Hits wurden und Von vorn anfangen, mit dem Neuser ihren ersten Erfolg feierten. Außerdem wurde das gesamte erste Album von Jasmin Wagner nach ihrer Zeit als "Blümchen" von ihm und Begemann mit Anregungen von Wagner geschrieben. Weitere Künstler, für die er komponierte, sind Patrick Nuo, Marlon, Dieter Thomas Kuhn oder Fury in the Slaughterhouse und viele mehr. Derzeit ist er Mitglied im Poptrio Ruben Cossani.

Diskographie

Alben
Singles
  • 1987 Physical Now
  • 1987 I Do
  • 1988 Stuck on You
  • 1989 Baby Lay Your Hands on Me
  • 1991 Tell Him
  • 1991 Jealousy
  • 1992 Let Love Take my Place
  • 1993 She Comes at the End of the Day
  • 1994 Maybe I Should Leave Her
  • 1996 Womanchild
  • 1997 She Said
  • 2004 Kriegen wir schon wieder hin
  • 2004 Schläfst du schon?

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH SV F NOR AUS NZ
Singles
1991 Tell Him 64
1994 She Comes at the End of the Day 52

Kompilationsbeiträge

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalt
Bilder
Werkzeuge