Metrum

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Metrum ist die wichtigste Voraussetzung für Musik neben Tonhöhe, Lautstärke und Tondauer. Das Metrum überführt diese und andere Parameter in Dramaturgie und erfüllt damit die Grundvoraussetzung der Erzählung. Klang wird auf diese Weise, durch seine Verzeitlichung, vermittelbar.

Lieber gleich Langeweile verbreiten: 12 Metronome im Kreis.

Weblinks

  • Weiterführender Artikel Metrum [1] bei der de.wiki