Metric

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Indie Rock

Line-Up

Bandgeschichte

Emily Haines studiert Kunst in Toronto, wo James Shaw nach einer Trompetenausbildung in New York auch hinzieht und beide sich 1998 kennenlernen. Danach wechseln sie ständig ihren Wohnort, nach Toronto folgt Montreal, London, Brooklyn, wieder Toronto, dann Los Angeles für die Aufnahmen am Debütalbum Old World Underground, Where Are You Now? und schließlich erneut Toronto. Dort leben auch die mit ihnen befreundeten Bands Stars und Broken Social Scene. 2005 erscheint das zweite Album Live It Out (2006 in Europa) und zieht vor allem in England im Laufe des Jahres größere Aufmerksamkeit auf sich. 2009 erscheint das nächste Album Fantasies.

Diskographie

Alben

Singles/EPs

DVDs

Charts

Jahr Titel Charts
D US US Independent UK A CH S F NOR FIN NZ
2005 Live It Out - - 44 - - - - - - - -
2009 Fantasies - 76 6 - - - - 110 - - -
Singles
2005 Monster Hospital - - - 55 - - - - - - -

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
NME Intro
2006 Live It Out
38
-
Singles
2006 Monster Hospital
12
-
2009 Help I'm Alive
-
46

Kompilationsbeiträge

Referenzkasten

Live It Out

  • Monster Hospital
    • "Monster movie / Daddy Warbucks up against Bobby Fuller":
      • Daddy Warbucks ist ein Charakter aus dem Musical "Annie", in der 1982er Filmversion dargestellt von Albert Finney.
      • Bobby Fuller war ein Songwriter, der in den 60ern vermutlich ermordet wurde. Er schrieb den Song I Fought The Law (später gecovert von The Clash), auf den hier mit den Lyrics "I fought the war / But the war won" angespielt wird.

Referenzbands

Coverversionen

Metric covern...

Videoclips

MP3s

Videos

Weblinks