Mario von Hacht

Aus indiepedia.de

Mario von Hacht ist ein Produzent und Musiker aus Hamburg. Er ist auch unter den Namen Super Mario und El Marioachi von Hacht bekannt.

Inhaltsverzeichnis

Genre

HipHop, Electronica

Bands/Projekte

  • Molly Hartmann
  • Visit Venus
  • Visitors
  • Visitors Of Venus
  • Larsen & Van Hacht

Biographie

Mario von Hacht ist einer der bekanntesten Produzenten und Remixer im – zumal norddeutschen – HipHop-Bereich. Zu den von ihm produzierten Bands und Künstlern gehören unter anderem die 90er-Größen Fettes Brot, Fischmob, Der Tobi & das Bo, Fünf Sterne Deluxe und Eins Zwo; Remixe fertigte er für die Fantastischen Vier, DJ Koze, Wolfsheim und Cora E an. Als Musiker bewegt er sich hauptsächlich im Electronica- und Ambientbereich, so geschehen mit seinen Projekten Molly Hartmann, Visitors und Visit Venus (gemeinsam mit Mario Cullmann alias DJ Coolmann von Fünf Sterne Deluxe).

Diskographie (Auswahl)

Eigene Projekte:

  • 1995 Visit Venus: Music for Space Tourism Vol. 1 (LP/CD, Yo Mama)
  • 1996 Molly Hartmann: Ambient für Berufskraftfahrer (LP/CD, Plattenmeister)
  • 1996 Visit Venus: Magic Fly Variations (LP/CD, Yo Mama)
  • 1998 Visit Venus: The Endless Bummer (LP/CD, Yo Mama)
  • 1999 Visit Venus: The Big Tilt (EP, Yo Mama)
  • 2002 Visitors: Visitors (CD, Beats Beyond)

Produktionen:

Song-Remixe


Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalt
Bilder
Werkzeuge